Al-Rafidain für Reise und Tourismus nimmt am Tag der offenen Botschaften in Berlin teil

Al-Rafidain für Reise und Tourismus nahm am Tag der offenen Botschaften am 2 Juli 2011 in Berlin teil. Der Geschäftsführer des Unternehmens, Herr Fadhil Al-Saegh, war persönlich an diesem Tag anwesend. Diese Veranstaltung wurde von einer beträchtlichen Anzahl vom irakischen Diplomatenteam in Berlin sowohl organisiert als auch betreut.


Herr Al-Saegh nahm an vielen Konversationen mit verschiedenen Interessenten an diesem Tag teil, das meist angesprochene Thema betraf die sehr alte irakische Zivilisation. Weiterhin brachte das Unternehmen verschiedenen interessanten kulturellen Schmuck, der sowohl die Geschichte als auch die Kultur des Iraks zeigte.


Zurück